KYC.LEGAL - is a service that allows to verify users

ICO der Woche: Stash

Markt

Projektname: Stash

Webseite:  https://www.stashpay.io/

Worum es geht: Einfaches, unmittelbares, privates und digitales Geld Geld für alle.

Crowdsale Zeitraum: Vorverkauf 24/09/2017 – 11/11/2017, crowdsale 11/11/2017-12/12/2017

Projektziel: 500.000,000 Stash coins verfügbar bei Crowdsale, als Grenze gilt der Betrag von $36.000,000

Zum Projekt:

Stash Digitales Geld ist eine auf Ethereum basierende Plattform, die alle Vorteile von anderen Kryptowährungen kombiniert, wie bestätigt von den Gründern des Projekts. Die Idee des Projekt besteht darin, eine überall anerkannte Währung zu generieren. Stash ist eine digitale Währung, die die Gold Normen von BitCoin, Dash und ZCash kombiniert. Es wird ein auf dem open-code-System basiertes dezentralisiertes autonomes Netzwerk werden, das auf der Grundlage von Selbstbestimmung und Selbstfinanzierung funktioniert.

Die Gründer des Projekts wollen, dass das Projekt sich erweitert, indem man zum Beispiel Debit Karten einführt, die mit traditionellen Verkäufern genauso arbeiten könnten wie mit den Mobile Walltes.

Besonderheiten des Projekts:

  • Das Projekt wird gute Transaktionsgeschwindichkeiten gewährleisten. Es umfasst auch die Eigenschaften von StashSwift – einem anderen Blockchain Kunden, der für schnelle Transaktionen steht und somit die gewöhnliche Peer2Peer ersetzt, die bei BitCoin verwendet wurde. Dies ermöglicht den Nutzern die Transaktionszeit ums zweifache zu kürzen.This enables to decrease the transaction time twice.

 

  • Die Systemsicherheit unterscheidet sich kaum von den Sicherheitstechnologien von Die Verschlüsselung lässt die Transaktionen von Drittpersonen versteckt bleiben, lässt aber zugleich zu, dass die Verifikation der Transaktion erfolgt.

 

  • Die Kapazität von der Kryptowahrung ist 20 mal so groß wir die Kapazität bei der Das Netzwerk sperrt schnell Transaktionen von 20 Volumen Mbt Blöcken nicht.

 

  • Das Unternehmen nimmt keine Gebühren. Das ist möglich wegen der hohen Kapazität von Stash.

 

  • Das Unternehmen ist selbstfinanzierend: Am Ende von jedem Monat werden 10% der Belohnung von Minern sicher gesperrt. Diese „gesperrten“ Vorräte werden in der Zukunft in die Entwicklung der Blockchain investiert – auf Vorschlag der Beteiligten und infolge einer Abstimmung bewilligt.

Das Team:

Das Team gilt als sehr professionell. Der CEO und Mitgründer des Projekts David Nowacki hat eine 13-jährige Erfahrung im Bereich von Kapitalmärkten bei der Macquarie Bank, Commsec und BlackPearl Capital Partners. Der CTO und Mitgründer von Stash ist Mike Beacham. Mike hat eine 15-jährige Erfahrung auf dem Gebiet des Programmierens, er gehört zu den ersten Minern und Investoren bei Bitcoin und Dash. TDie Gruppe der Ingenieure hat Thomas Hitchens als Leiter, den Geschäftspartner von Click and Brick technology und Venture Capital Agency. Der Beirat verzeichnet Adam Dossa, den ehemaligen Geschäftsführer von Interest Rate Derivative Risk bei Morgan Stanley.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.


  • Share

Share this project:


Subscribe to our newsletter, it's free
Get notifications
Get an email alert 24 hours before any ICO opens, ICO closes or becomes tradable

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: